Suchen

Reparaturen & Service

Sie haben ein Problem mit Ihrer Strickmaschine und/oder dem Zubehör? Sie brauchen Hilfe? Evtl. auch vor Ort bei Ihnen zu Hause?

Nichts ist ärgerlicher als eine tolle Strickmaschine zu besitzen und dann ist etwas defekt oder funktioniert nicht so wie es soll. Aber um Sie etwas zu beruhigen, können wir Ihnen sagen, dass aus unserer Erfahrung viele "Problemchen" gar keine sind oder sich recht schnell lösen lassen.

Wie reparieren und haben Ersatzteile für Strickmaschinen von Passap / Pfaff / Brother / Empisal / Silver Reed.

Sehr oft können wir Ihnen auch bei exotischen, historischen und seltenen Strickmaschinen wie Orion, tewi-matic, Busch, ISO, Noveda, Strigo weiterhelfen.

Nutzen Sie unseren kostenlosen Telefon-Service und rufen Sie uns an.

Mo- Fr 9.00 - 18.00 Uhr Tel.: 05062 / 30 236 50

Schildern Sie uns Ihr Problem und wir versuchen es gemeinsam zu lösen. Evtl. macht es auch Sinn uns per Mail Bilder zu schicken.

Sollte eine Reparatur notwendig sein, so gibt es drei Möglichkeiten

1) Sie bringen uns die Strickmaschine bzw. die zu reparierenden Teile in unserer Werkstatt vorbei (31188 Holle Wohldenbergstr. 18)

2) Sie senden uns die Strickmaschine bzw. die zu reparierenden Teile auf dem Postweg zu. Jedoch sollte die Maschine sehr gut verpackt sein, da es leider immer wieder zu Transportschäden kommt. Bitte vor einer Zusendung dies IMMER vorher telefonisch ankündigen und besprechen.

Für viele Strickmaschinen besitzen wir Original-Kartons mit den stabilisierenden Styropor-Einsätzen die wir Ihnen leer zusenden können damit Ihre Maschine sicher verpackt die Reise übersteht.

3) Sie beauftragen uns bei Ihnen vor Ort zu helfen. Wir berechnen moderate Anreisekosten (0,50 €/km ), denn unser Ziel ist, dass Sie mit uns zufrieden sind und uns weiterempfehlen.

Grundreinigung der Strickmaschine

Stand eine Maschine jahrelang ohne benutzt zu werden und/oder wurde sie oft und stark geölt, so besteht die Gefahr, dass das Öl, das eigentlich für einen guten Lauf der Nadeln sorgen soll verharzt - insbesondere bei dem vom Hersteller empfohlenen "Bellador"- Öl haben wir dies sehr häufig beobachtet. Bei verharztem Öl bewegen sich - je nach Verschmutzungsgrad - die Nadeln und die Stösser nur sehr zäh und schwer. Durch Staub und Wollflusen die sich mit dem Öl vermischen kann sich das Problem verstärken.

Auch Wollflusen in der Nadel-Bremsfeder sammeln sich mit der Zeit an und behindern einen leichten Lauf der Nadeln. Die Bremsfeder wird auch oft beschädigt wenn man vergisst die Nadel-Laschen vor dem Auswechseln zu schließen bzw. sie vor dem Wiedereinsetzen zu öffnen. Beides kann dazu führen dass die Bremsfeder verbogen wird.

Weiterhin kann durch es vorkommen, dass Nadelschäfte und Nadeln sich verbiegen und somit einen höheren Kraftaufwand beim Schieben der Schlösser verursachen oder auch Grund für nicht korrekt gestrickte Maschen sind.

Um diese Probleme zu lösen, muss die Maschinen komplett zerlegt werden, alle Komponeten gereinigt, defekte Teile ersetzt und alles wieder zusammengesetzt werden. Die Zeitaufwand hierfür beträgt bei einer Duomatic 80 oder E-6000 etwa 10 Stunden.

Wir berechnen Ihnen für eine Nadelbett-Grundreinigung bei einer Pfaff Duomatic / E-6000 lediglich eine Pauschale von 150 Euro (zzgl. Kosten für den Austausch defekter Teile) - ein fairer Preis!

Wenn wir eine solche Grundreinigung vor Ort bei Ihnen ausführen, dann bringen wir bereits gereinigte Nadelbetten mit Stössern und Nadelkämme im Austausch mit, so dass wir bei Ihnen lediglich die Maschine zerlegen, die Nadeln reinigen und die Maschine wieder zusammenbauen müssen. Hiermit sinkt der Zeitaufwand für Vor-Ort Grundreinigungen der Nadelbetten auf ca. 3,5 Std.

Für andere Reparatur-Arbeiten berechnen wir einen ebenfalls fairen Stundensatz von 35,- Euro. Gerne machen wir Ihnen einen Kostenvoranschlag - fordern Sie uns!